Jungferngecko – Der Nachwuchs

Hallo Freunde der Sonne,

Es ist schon etwas her, aber jetzt kann ich mich mit Neuigkeiten melden. Ich war ganz normal am beobachten des Terrariums wobei mir plötzlich etwas ins Auge stach. Da sprang etwas durch die Blätter und war dazu noch sehr klein. Ein Jungferngecko ist geschlüpft und hat sich die Welt angeschaut in die er hineingeboren wurde. Er war wirklich winzig, aber ich konnte ihn rausfangen um Ihn auf der Hand zu halten und Ihn genauer zu betrachten. Dabei viel mir auf, dass sein Schwanz sehr kurz, sogar eher ein Stummel, war. Also wenn Er nicht so geboren wurde, dann würde ich darauf tippen, dass einer der Älteren Ihn um den Schwanz erleichtert hat. Ich verstehe nicht die Feindseeligkeit der Tiere untereinander. Seit kurzem gebe ich einen Klecks Apfelmus mit Pulver(Vitamine+Calcium) auf die Scheibe. Dort sind die Großen eher selten und der Kleine kann sich dort ohne gejagt zu werden versorgen. Ich hoffe es legt sich mit der Zeit. Langsam glaube ich, dass die Großen nur ihr Gelege verteidigen, was sie irgendwo versteckt haben und daher dieser Drang kommt die anderen zu vertreiben. Ich werde es weiter im Auge behalten und später weiter berichten.

Liebe Grüße Cliff

Jungferngecko EIER!

Hallo Freunde der Sonne,

ich habe wieder ein wenig zu berichten über die kleinen Zicken. Vor etwa einer Woche war ein riesen gemecker im Terrarium und ich musste direkt mal gucken was da los ist. Erschrocken habe ich dann gesehen wie eine der Damen eine andere im Maul hatte und rumgetragen hatte. Also sofort das Terrarium aufgemacht und das unterbunden. Musste auch nur die Tür öffnen, da sind sie auch direkt weggerannt. Dann war halt nur noch gemecker über die restlichen Tage um eine spezielle Stelle rum. Also hatte ich mir gestern vorgenommen mal zu gucken was da eigentlich los ist. Den Kopf tief im Terrarium um zu schauen was da los ist, lächeln mich da plötzliche 2 winzige weiße Eier an. Es geht also los.

Direkt habe ich geschaut ob ich die Eier raus holen muss um sie vor den anderen zu schützen, aber überall steht, dass ich sie da lassen kann wo sie sind. Die Jungtiere werden wohl aktzeptiert von den älteren Tieren. Mache mir zwar noch Sorgen, aber ich werde es so versuchen. Bin mir aber auch sicher, dass da noch mehr Eier versteckt sind im Kork, aber ich suche da jetzt nicht weiter. Ich werde ja sehen, wenn es plötzlich mehr werden. Dennoch freue ich mich natürlich sehr. Wenn wieder was passiert gibts mehr Infos!

Bis dahin
Cliff